Bewerbung zum Bürgerpreis 2019

Bewerbungsphase ist abgeschlossen

Für den Bürgerpreis 2019 gelten dieselben Regularien wie im vergangenen Jahr – mit neuem Konzept hatten der Schleswig-Holsteinische Landtag und der Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein den Wettbewerb erfolgreich fortgeführt. Die Bewerbungsunterlagen und Informationen rund um den 16. Schleswig-Holsteinischen Bürgerpreis.

Bewerbungen für die Kategorien "U27" und "Alltagshelden" konnten vom 2. Mai bis zum 30. Juni 2019 eingereicht werden.


Jetzt sind die Fach- und die Vergabejury am Start.

Die aus dem ganzen Land eingegangenen Bewerbungen und Vorschläge werden in den kommenden Wochen einer Fachjury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Landes- und Ehrenamtsverbänden, zur Bewertung vorgelegt. Die Fachjury nominiert aus allen Bewerbungen die Nominierten aus. Aus diesen Nominierten wählt dann die Vergabejury, die sich u.a. aus den Schirmherren des Bürgerpreises, den sozialpolitischen Sprecherinnen und Sprechern des Landtages und den Partnern des Bürgerpreises zusammensetzt, die Preisträger aus.
 

Infomaterialien zum Download

Infoflyer Bürgerpreis 2019

Infoflyer Bürgerpreis 2019 zum Ausdrucken